41. Ferienprogramm 2018

Liebe Kinder, liebe Eltern,

das Olchinger Ferienprogramm gehört zu den umfangreichsten und beliebtesten des gesamten Landkreises. Mit viel Kreativität und Liebe zum Detail ermöglichen jedes Jahr zahlreiche Vereinsmitglieder, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie MitarbeiterInnen der Stadt ein unvergleichliches Angebot. Mehr als 100 Veranstaltungen bieten den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern breit gefächerte Abwechslung. Rund 1.700 Plätze stehen für Olchinger Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren zur Verfügung. Ob Sport, Kultur oder Natur – für alle Interessen ist das Richtige dabei.

Auch 2018 sind wieder zahlreiche neue und zum Teil abenteuerliche Attraktionen dabei. Freuen dürft ihr euch unter anderem auf die Werwölfe vom Düsterwald, eine Geisterführung in der Burg Trausnitz oder Erkundungen entlang der Starzel. Für die Kreativen unter Euch werden Origami, Glasmalerei oder Seifen gießen angeboten. Die sportlichen Kids können sich beim Minigolf, Kartfahren oder Taekwondo versuchen.

Besonders freut es mich, dass dieses Jahr erstmalig die Jugendsozialstiftung der Familie Dr. Rieder einen Großteil der Kosten für finanziell benachteiligte Familien übernimmt. Somit können wir tatsächlich allen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme ermöglichen.

Nun bleibt mir nur noch Euch, liebe Kinder, erholsame und erlebnisreiche Ferien und natürlich viel Spaß mit dem 41. Olchinger Ferienprogramm zu wünschen!

Mit herzlichen Grüßen
Euer

Andreas Magg Erster Bürgermeister

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

die Sommerferien sind nicht mehr weit und auch heuer ist es gelungen ein vielfältiges und interessantes Ferienprogramm zusammen zu stellen. Neben bewährten Angeboten gibt es viel Neues zu entdecken, sodass für alle Interessierten etwas dabei sein sollte. Neu ist die Förderung durch die Jugendsozialstiftung der Familie Dr. Rieder: unter dem Motto „Am Geld soll es nicht scheitern“ können Kinder und Jugendliche aus finanziell benachteiligten Familien gegen eine geringe Eigenbeteiligung oder sogar kostenlos teilnehmen.

Euch Kindern und Jugendlichen wünsche ich einen schönen Sommer.

Mein herzlicher Dank gebührt all denjenigen, die vor und hinter den Kulissen engagiert zum guten Gelingen dieses Ferienprogramms beitragen.

Ingrid Jaschke Jugendreferentin

Anmeldung möglich bis 10. September 2018

Zum ersten Mal unterstützt die Dr. Rieder Stiftung Familien mit geringem Einkommen und übernimmt für diese die Kosten für die Teilnahme am Ferienprogramm. Kostenübernahme

Informationen zum Olchinger Ferienprogramm erhalten Sie im Ferienprogrammbüro
Alles über den Sofortkauf der Karten erfahren sie hier: Kartenverkauf
Wichtige Erläuterungen zum Ferienprogramm 2018!
Bis zum 11.09.2018* können die Teilnehmerbeiträge per Überweisung oder bar im Ferienprogrammbüro* bezahlt werden.

Alle Karten müssen immer innerhalb von sieben Wochentagen bezahlt werden!!!

Wichtig, Wichtig!!

Kinder mit Handicap können zu den Büroöffnungszeiten im Ferienprogrammbüro zu vielen Veranstaltungen angemeldet werden. Im Online Programm ist dies leider nicht ersichtlich! Rufen Sie uns an oder kommen Sie persönlich vorbei!
Die Geschwisteranmeldung dient nur zur Vereinfachung der Anmeldung, hat ansonsten keine Auswirkungen auf den Anmeldeprozess und funktioniert nur wenn beide Geschwister die gleichen Veranstaltungen besuchen!*

Veranstaltungen & Anmeldung Kontakt